Morihei Ueshiba

Kisshomaru Ueshiba

Moriteru Ueshiba
 
 
 

Standort: 

Gozo Shioda

Wikipedia

Gozo Shioda (* 9. September 1915; 17. Juli 1994) war der Gründer des Yoshinkan Aikido und systematisierte die Aikido-Techniken. Er studierte in seiner Jugend Judo und Kendo. Er hatte den 10. Dan Aikido inne und war einer der wenigen Träger des Titels Meijin, der höchsten Auszeichnung, die ein moderner Budoka erhalten kann. Seit 1932 war er Schüler im Kobukan Dojo, wo er acht Jahre lang unter Morihei Ueshiba trainierte.

1955 eröffnete Shioda in Tsukudo Hachiman einen eigenen Dojo. Des Weiteren war er Autor diverser Bücher über Kampfkünste in japanischer und englischer Sprache.

Dieser Beitrag basiert auf dem Artikel Gozo Shioda aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Druckversion